Veranstaltungen für Großgruppen



Ihr Nutzen:

in Veränderungsprozessen aus Betroffenen Beteiligte machen
den Reichtum an Expertise, Ideen und Erfahrungen der Mitarbeiter
  nutzen
Kulturwandel & Fusionsprozesse unterstützen
Zusammenarbeit in und zwischen Gruppen, Abteilungen, Firmen
  effektiv gestalten

Was macht eine essence Großgruppen Moderation aus?
Seit 1991 haben wir für unsere Kunden mehr als 40 Großgruppen Veranstaltungen durchgeführt – mit 40 bis 150 Personen – in nationalen und internationalen Kontexten. Jede dieser Großgruppen Moderationen ist ein maßgeschneidertes „Einzelstück“, dessen Beratungsarchitektur Ihrer Situation und Ihrem Anliegen gerecht wird. Je nach Inhalt und Ziel kombinieren wir Elemente aus Open Space Technology, Real Time Strategic Change (RTSC), Zukunftskonferenz, Appreciative Inquiry, etc. zu einem schlüssigen Konzept. Auch die Integration von Outdoor Elementen in die Großgruppen Moderation kann – je nach Ziel – einen entscheidenden Beitrag zur nachhaltigen Wirkung der Veranstaltung leisten.

Was ist Open Space Technology?
Bei der Durchführung von Outdoor Veranstaltungen für große Gruppen haben wir seit 1991 immer wieder festgestellt, dass eine beeindruckende Energie, Begeisterung und Motivation entsteht. Mit der Open Space Technology haben wir eine Großgruppen-Arbeitsmethode gefunden, die eine ideale Ergänzung zu unseren erfahrungsorientierten Konzepten bietet.
Open Space Technology (OST) ist eine Methode der Großgruppen Moderation, die in den 80er Jahren von Harrison Owen begründet wurde und seitdem in unterschiedlichsten Kontexten erfolgreich angewendet wurde. Open Space Technology geht von der Prämisse aus, dass Menschen zu beeindruckenden Ergebnissen und Ideen kommen, wenn sie sich mit Themen befassen, die ihnen am Herzen liegen. Diese Form der Großgruppen Moderation öffnet den Raum für engagierte und vernetzte Arbeit an “brennenden” Themen und fördert die Übernahme von Verantwortung.
Open Space ist immer dann erfolgreich, wenn
• die Fragestellung komplex und/oder tendenziell konfliktträchtig ist.
• die Lösung unbekannt ist.
• das Thema allen unter den Nägeln brennt.
• die Gruppe ein Spiegel des gesamten Systems ist.
Open Space Technology ermöglicht es den Teilnehmern, mit wenigen, aber klaren Regeln und Prinzipien schnell in Kontakt und echten Austausch zu kommen und mit Motivation und Verantwortung die Themen zu bearbeiten, die ihnen am Herzen liegen. Damit schafft Open Space Technology das ideale Umfeld für Innovation, Problemlösung, Kreativität, Zusammenarbeit und schnellen Wandel.



 
         
 



essence, Mayke Wagner - phone (+49) 07522 / 9164950 - http://www.t-e-a-m.org